Unsere Referenzen

Gewachsen mit den Aufgaben

Seit 2009 betätigt sich Isuf Ademi in Springe auch als Investor. Er nutze die Gelegenheit zum Erwerb eines schön gelegenen Eckgrundstücks mit einer Bauruine darauf. Nach deren Abriss konnte in Zusammenarbeit mit heimischen Firmen ein modernes Doppelhaus entstehen.

Diese Zusammenarbeit war so erfolgreich, dass im Anschluss 2010 mit der Vermarktung einer Anlage aus 7 Reihenhäusern in ähnlicher Lage begonnen wurde. Mit diesem Objekt konnten nun entscheidende Erfahrungen gesammelt werden, die schließlich zum Start der laufenden und noch folgenden größeren Projekte geführt haben.

Bereits fertiggestellten Objekttypen sind:

  • Bungalows
  • Doppel- und Reihenhäuser
  • Stadtvillen
  • Mehrfamilienhäuser

Wohnanlage "Bähre-Höfe"

Mit dem Jahr 2018 rückt die Fertigstellung des ersten größeren Projektes, der „Bähre-Höfe“, in greifbare Nähe. Entstanden ist es aus der Umwandlung einer sowohl zentral als auch sehr verkehrsgünstig gelegenen, gut 12.000 Quadratmeter großen Brachfläche.
Realisiert und verkauft sind bereits große Teile der Mehrfamilienhäuser sowie individuell geplante Stadtvillen, Einfamilienhäuser und Bungalowtypen in einem nahezu geschlossen wirkenden und sehr modernen Bauhausstil. Im Zuge der Fertigstellung der aktuell angebotenen Objekte können individuelle Wünsche bezüglich der Detailplanung derzeit noch berücksichtigt werden.

Anlage aus 7 Reihenhäusern

Aus der sehr erfolgreichen Zusammenarbeit mit einheimischen Unternehmen ist die Idee zur Bebauung einer sehr attraktiven und schön gelegenen Restfläche, naturnah und ebenfalls in Hanglage, erwachsen.
Die 7, im Winkel angelegten Reihenhäuser haben ein Ausbauvolumen von 150 bis 165 m² Wohnfläche bei einem Grundstücksanteil von etwa 400 m², inklusive eigener Terrasse und zwei Kfz-Stellplätzen.

Inklusive Dachausbau waren jeweils bis zu 6 Zimmer mit Küche, Vollbad, Gäste-WC und Kaminofen möglich. Die Bäder mit Fenster verfügen neben Badewanne und Dusche über eine Fußbodenerwärmung. In jedem Reihenhaus befindet sich eine Gas-Brennwerttherme mit Solar-Warmwasseraufbereitung. Auf die weitere Ausgestaltung konnte vorab Einfluss genommen werden. Sämtliche Außenanlagen war bereits im individuellen Komplettpreis enthalten.

Doppelhaus in Hanglage

Der günstige Erwerb eines schön und ruhig gelegenen Eckgrundstücks mit einer Bauruine darauf war der Startschuss zur ersten Umsetzung eigener Vorstellungen im professionellen Entwickeln von Wohnobjekten aus Bauträgerhand.

Entstanden sind zwei Doppelhaushälften von etwa 160 m² Wohn- und Nutzfläche mit jeweils zwei PKW-Einstellplätzen und gut 350 m² Grundstück. Beide Haushälften sind mit Balkon und Terrasse sowie insgesamt gehoben ausgestattet.